wieso werden rottweilern denn schwanz abgehackt?

4 Antworten

Das ist so eine dumme Modeerscheinung bei manchen Rassen. Mittlerweile ist es verboten, wird aber manchmal trotzdem noch gemacht. Leider erwischt man solche "Züchter" viel zu selten.

Das "Abhacken" des Schwanzes dient der Vermeidung von Unfaellen, z.B.: auch durch das starke Schwanzschlagen bei Freude und/ oder Erregung. Diese Schwanzbruchverletzungen sind bei vielen Rassen leider haufig anzutreffen. Der Schwanz wird unterhalb der Bruchverletzung im guentigsten Falle gelaehmt, und somit hinderlich und gefaehrlich fuer den Hund. Im schlechtesten Falle stribt der Schwanz unterhalb der Verletzung ab. Uebrigens wird der Schwanz nicht einfach " abgehackt" sondern unter Vollnarkose oder oertlicher Narkose operativ entfernt.

Die Zeiten sind gott sei dank vorbei. Es war nicht nur bei Rottweilern, sonder auch Dobermann und Doggen wo die Ohren kupiert worden. VERBOTEN VERBOTEN VERBOTEN so ist es richtig. um Deine Frage aber noch zu beantworten, es war eine Optische Sache. Die Leute fanden es schön so wie der eine Tätowierungen und der andere Piercing`s schön findet.

Was möchtest Du wissen?