Wieso werden Menschen mit roten Haaren gemobbt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hat hier jemand Ginger gesagt? :D

Also ich wurde noch nie gemobbt in dem Sinne. Es gibt halt schon mal Sprüche, aber die sind meist nicht böse gemeint. Blondinen haben es glaube ich schlimmer. Aber da sollte man drüber stehen. Ich mag es, eine besondere Haarfarbe zu haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ehrlich gesagt sehe ich dafür gar keinen Grund. Aber für Mobbing gibt es eh immer nur einen Grund: Minderwertigkeitskomplexe der Täter!

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

sie sind etwas besonderes. Es gibt sie nicht so oft und was selten und besonders ist dann auch anders als andere. Und was anders ist gehört eben oft nicht dazu. Ich finde allerdings das es nicht negativ ist anders und besonders zu sein und Nein ich bin nicht selbst rothaartig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich einfach so. Im Mittelalter galten Frauen mit roten/orangen Haaren als Hexen. Vielleicht kommt es von da ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Modem1
13.12.2015, 23:10

Hatten Hexen nicht krumme Nasen und Kopftücher?

0

Das hat meiner Ansicht nach folgende Gründe :
-Es ist eine Minderheit und die werden bekanntlich oft anders behandelt (schwule, dunkelhäutige etc.)
-Früher waren auch alle mit roten Haaren Hexen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag sie halt --- und was sie machen würden wenn du dir die haare rot färben würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Gerücht besagt dass rothaarige doof sind und der Antichrist persönlich zumin wenn du nach Eric Cartman gehst 😂

Die Meinung des Autor entspricht nicht der dieses Mitglieds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die machen das weil sie dumm sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Rassisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?