Wieso werden Menschen gefühlskalt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil diese Menschen einfach schon zu viele schlimme Schicksalsschläge ertragen mussten & durch den Schmerz nur noch stärker geworden sind. Dieses 'Eiskalte' ist nur eine Fassade, sprich eine Schutzmauer, um den Schmerz abprallen zu lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie Angst davor haben, verletzt oder enttäuscht zu werden. Passiert meistens bei Leuten, die viele negative Erfahrungen gemacht haben und damit nicht richtig umgehen können, also schotten sie sich ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann viele Ursachen haben. Eine schreckliche Kindheit, Demütigung, Mobbing, Krankheit....Und natürlich aus Selbstschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie (wie ich übrigends auch) zu viele schlechte Dinge erlebt haben,denke ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?