Wieso werden manche pferde nur vorne beschlagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das kann unterschiedliche gründe haben.
z.b. bei gangpferden als gewicht,ansonsten weils fühlig geht oder weil die hufe abgelaufen sind.

alles in allem ist es aber wenig sinnvoll, jedes pferd könnte barhuf gehen, wenn der besitzer/reiter bereit ist, sich zu informieren und seinen reit/fahrstil anzupassen.
zudem gibts seit einiger zeit ja auch noch hufschuhe. auch für die pferdegesundheit wesentlich sinnvoller als eisen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man glaubt, dass diese dann mehr Knieaktion in der Vorhand zeigen.

Wie bereits erwähnt gibt es auch Pferde mit empfindlichen Hufen,da bietet sich ein Beschlag auch gut an.

Jeddoch sollte man lieber alle vier Hufe beschlagen oder gar nicht. Ist fürs Pferd viel angenehmer.

Ein Mensch zieht ja auch auch zwei Schuhe an und nicht nur einen.

Bei Hufschuhen ist immer das Problem dass die Haargenau sitzen müssen und deshalb der Huf regelmäßig nachgefeilt werden muss, was auf dauer anstrengend sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
31.08.2016, 09:30

ähm, wo genau in der vorhand befindet sich das knie??? bei empfindlichen hufen bietet sich ein vernünftiger hufbearbeiter an. der hufpfleger kommt so oder so alle 6 -8 wochen. da muss man nicht mit nem maßband nachfeilen, danit die schuhe passen. du hast noch nie hufschuhe angehabt an deinem pferd, oder? oder nur so ein billigmodell.... das man alle 4 beschlagen muss oder gar nicht ist ebenfalls humbug. es geht nicht um rechts und links sondern um vorne und hinten.

0

In vielen Ställen durfen die Pferde nicht mit anderen zusammne auf die Koppel, wenn sie hinten vechalgen sind. Wegen der Gefahr, sich gegenseitig zu verletzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiel vorne die Hauptlast aufgenommen wird, das gilt beim Springen.

Auch weil man in gewissen Situationen auch Stollen benötigt.

Dressurreiter versprechen sich durch das Mehrgewicht mehr Beinaktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z.B. im Turniersport beim Springpferden, die vorne die Hufe die meiste Last tregen (beim Landen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?