Wieso werden männer von weiblichen Brüsten und Po

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Breiter Hintern = breites "gebährfreudiges" Becken = guter Paarungspartner.

Große Brüste = viel Milch zum Säugen = guter Paarungspartner

Hinzu kommt auch noch, dass bei Säugetieren im Analbereich Drüsen sitzen, die Pheromone produzieren (nebst der Nähe zum primären Geschlechtsorgan) -> deshalb beschnüffeln Hunde (und andere Säuger) sich gegenseitig am Hintern. Bei uns Menschen ist das nicht mehr so ausgeprägt, aber die Faszination fürs Hinterteil scheint uns geblieben zu sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, eine vermehrungstechnische... bei Primaten ist immer noch der Po der "Hauptanziehungspunkt", und beim aufrecht gehenden (und sich zum Teil auch anders paarenden) Menschen wurde dann die ähnlich aussehende Brust zum Sexsymbol. Angeblich ist die genau deshalb so geformt, und nicht wie ein Euter in der Mitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es die: Das liegt einfach daran, dass frauen mit weiblichen rundungen automatisch & unterbewusst als potentielle, gute mütter wahrgenommen werden, da das früher eine wichtige rolle gespielt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schon komisch ne das ne ansammlung aus fett und drüsen gewebe attraktiv wirkt nicht wahr?

es ist evolutionsbeding zu der zeit wo der frühe mensch noch auf allen vieren sich fortbewegte zeugte der hintern des weibchens für paarungsbereitschaft

irgendwann lernte der primat dann das aufrechte laufen und der kopf wanderte ne ebene höher auf die brusthöhe und dann nahmen eben diese die form der lustgewinnung ein...

was sich dann durch die zivilisationen bis heute durchzog sowohl beim po als auch brust

sooo das war die kurzfassung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, damit sie sich auch vermehren...ist doch beim Affen genauso (roter Po). Würde der Mann ale Frauen unanziehend finden, hätte er doch keine Lust mit ihr Sex zu haben. Das würde zum Aussterben der Menscheit führen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil brüsste an das stillen errinern (männer haben eh einen stärkeren draht zur mutti) und deswegen zieht das die männer an ;) Weiss nicht, aber ich glaub es ist einfach menschlich, das mit dem ''angezogen'' fühlen... instingt xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Großer Po und Brüste deuten auf ausreichend Nahrung hin -> also ja, evolutionstechnisch zu begründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennyblomma
07.10.2011, 18:32

Nein, Brüste hatten früher keinen anderen Nutzen als Kinder zu ernähren, für den Mann haben sie keine Rolle gespielt. Der Po und breite Hüften schon, es sollte gesunde Nachkommen garantieren.

0

ich weis blos das große brüste als zeichen für fruchtbarkeit gelten/galten...

und Po...Man will halt was inn erhand haben können ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bis jetzt wurde ich nie angezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum werden frauen von schuhen angezogen, warum wirkt geld auf beide geschlechter stark anziehend?

fragen über fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es Sexy ist :D und die frage könnte man auch umgekehrt stelln ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindi56
07.10.2011, 18:32

Wieso, werden Frauen von Männerpos und -brüsten angezogen? Ich jedenfalls nicht...

0

Was möchtest Du wissen?