wieso werden leihfirmen nicht abgeschafft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

viele firmen bevorzugen halt arbeiter von leihfirmen, weil die im normalfall billiger sind, und wenn der arbeiter zum beispiel krank wird oder nicht gut genug arbeitet, dann bekommen die ersatz, ohne die kündigungsfrist einhalten zu müssen. für die firmen hats halt viele vorteile, für die arbeiter nicht.

da liegst du falsch weil die zeitarbeiter auch nicht dauerhaft in den firmen sind sondern nur wenn sie gebraucht werden

grund: angebot und nachfrage fällt und steigt

Yepp, zumindest ein Großteil käme dann zwangsläufig in reguläre Beschäftigungsverhältnisse. Du vergisst jedoch, dass die Politik von der Wirtschaft gekauft wurde und die Unternehmen von der Ausbeutung ihrer Arbeiter profitieren. Deshalb wird sich das auch nicht ändern. Und mal ehrlich, 7,50 Euro brutto ist dochn toller Lohn. Sozial ist doch was Arbeit schafft höhnisch lach

punkrockboy 24.01.2011, 00:02

Endlich mal jemand, der die Wahrheit sagt!

0
Halbwissen 24.01.2011, 00:16
@punkrockboy

Danke, leider habe ich von GF bisher auch nur einen Zeitarbeitsvertrag erhlten ;-)

0

Was möchtest Du wissen?