Wieso werden kurvige frauen mit übergewichtigen frauen verwechselt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So definiere ich Kurven auch. Ich mein, es ist nicht wirklich "kurvig" wenn ein Körper total undefiniert ist, aus fett besteht usw ...

Soll keine Beleidigung sein, ist aber nunmal Tatsache. Man ist dann nicht kurvig sondern einfach nur übergewichtig.

Das liegt aber nicht nur, an denen, die Andere so bezeichnen, sondern es sind eben besonders Mollige, die sich gerne beschönigend, als "kurvig" oder "vollschlank" bezeichnen. Ich finde das auch nicht so gut, aber es kommt halt oft von den Betroffenen selbst, die nicht zu ihrer Figur stehen, und nicht von Außenstehenden. ;)

Das fällt unter die Rubrik: Dinge die die Menschheit überhaupt nicht interessieren sollten. Verwende dein Hirnschmalz für etwas sinnvolles und nicht für so einen ausgemachten Bullshit.

Wer schaut überhaupt noch TV, ist doch eh alles nur noch geschrei, gefaked oder dumm.

Da denkst du aber ganz falsch, mein Lieber.

Das ist mir völlig egal ... ehrlich ...

Weil Kurven was wiegen.

Und viele und große Kurven wiegen eben viel.


Hab ich mir auch schon gedacht.

Ps: Es gibt wenige dünne Frauen die  große Kurven haben, da die Brüste und der Arsch auch 'meistens' aus fett bestehen...

Was möchtest Du wissen?