Wieso werden kaum Light Novels nach Deutschland publiziert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben in Deutschland zwar einen großen, aber zu einseitigen literarischen Konsens. Die Light Novel als eigenständiges Sub-Medium der Literatur ist hierzulande kaum bekannt und was der deutsche Bauer nicht kennt, das liest er nicht.

Grundsätzlich muss man aber ehrlich sagen, dass Light Novels vom schreiberischen Anspruch ein Pendant zum Groschenroman darstellen, allerdings hierzulande anhand der wenigen Beispiele die erschienen sind mindestens 4 mal so teuer verkauft werden, wie das aktuellste Heft von John Sinclair oder Perry Rhodan. Für die Zielgruppe ist es ergo zu teuer und für diejenigen mit Geld ist es zu schwach im Schreibstil.

Es müsste sich eine feste Gemeinschaft von Lesern finden, die auch wertschätzt, was da verlegt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst japanische Romane? Englische Romane und andere lassen sich leichter übersetzen und werden wohl auch öfter nachgefragt, daher geben sie mehr Gewinn.
Anscheinend sind Leser von "Light Novels" hauptsächlich "Mangaleser" aber doch eher Wenige, da die meisten natürlich lieber Comics/"Manga" lesen.

Die Romanleser dagegen sehen weniger Gründe, japanische Romane zu lesen, zumal sie wegen dem höheren Übersetzungsaufwand etwas teurer sind. Normale Romane scheinen noch eine einigermaßen hohe Nachfrage zu haben, aber die sogenannten "Light Novels" werden von "Manga"-Verlägen produziert und für "Manga"-Fans ausgelegt, da haben die Romanleser kaum Interesse daran bzw. sie wissen nichts davon.
Dabei könnte ich mir durchaus vorstellen, dass "Light Novels" auch Leser ansprechen könnten, die Comics nicht so mögen.
(Ich habe aber selbst noch keinen gelesen, daher kann ich das eigentlich nicht beurteilen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Lizenzierte englische oder deutsche Übersetzungen von Light Novels gibt es nur vergleichsweise wenige, da die Nachfrage zu gering ist und der Aufwand für die Übersetzung wesentlich höher ist als für Mangas."

https://de.wikipedia.org/wiki/Light_Novel

Direkt zweiter Abschnitt. :^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lachsrolle
16.05.2017, 23:33

Bruh, mit Wikipedia kommen ist jetzt lame. Mir ist durchaus sowas bewusst - siehe Beitrag. Dennoch gibt es mit Sicherheit mehr Gründe dafür. ;)

1

Was möchtest Du wissen?