Wieso werden Haare jeden zweiten Tag fettig?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann mehrer Ursachen haben. Beispielsweise Hormone. Ich weis nicht, wie alt du bist, aber in der Pubertät kommt das auch oft vor wegen den Hormonen aber es kann auch mit den falschen Shampoo zusammen hängen. Also ich persöhnlich wasche auch alle zwei oder drei Tage meine Haare.

Das liegt an der Fett-o.Talkproduktion deiner Kopfhaut. Du kannst zu einem Dermatologen(Hautarzt) gehen und Rat einholen..kannst es aber auch mit einem Shampoo oder einer Tinktur gegen übermäßige Talkproduktion versuchen.Keine scharfen oder aggressiven Mittel verwenden und wirklich nicht zu oft waschen.

das ist zb im sommer wenn es so warm ist. dann schwitzt du und deine kopfhaut auch. und dann werden deine haare fettig.

 

bei mir is das im sommer leider auch so schlimm. ich benutze mehl wenn es ganzs chlimm ist.

einfach ins haar (kopfhaut) einmassieren und du hast wieder ein tag ruhe^^

 

bei mir helfen auch nicht alle shampoos.

 

so guhl und schauma is rausgeworfenes geld.

bei mir klappt es gut mit elvital

Was möchtest Du wissen?