Wieso werden Gitarren immer zerstört?

3 Antworten

Was ist denn das für eine Annahme: "nach nem Rockkonzert werden ja immer die Gitarren kaputt gehauen"

Das kommt total selten vor, weil die allermeisten Musiker nämlich an ihren Gitarren hängen und stolz auf sie sind.

Sag mir mal eine Band, die das regelmäßig macht(e). Mir fällt nur Pete Townsend von The Who in seiner wildesten Zeit ein.

"Kinder in Afrika oder so haben nichtmal welche" Blöder Zusammenhang -  Ironiemodus an: wenn sie von dir E-Gitarren bekommen sollen, musst du ihnen aber auch einen Verstärker und einen Stromgenerator mitbringen.


Die guten Stücke werden nicht zerstört.

Warum treten die weiblichen Starletts im Mieder auf, Bubis mit nackter, kahler Brust, ....

Instrumente für Crashs, stellen die Hersteller zur Verfügung. Die Zerstörung sieht dramatischer aus als sie ist. Hälse werden für den nächsten Showact einfach wieder angeschraubt, neue abgespielte Saiten aufgezogen und gut. 

Weil sie einfach zu zerstören sind und dadruch ihr Gefühle ihren Mitmenschen preisgeben wollen...

Was möchtest Du wissen?