Wieso werden Fußballprofis wie Messi die sich durch Steuerbetrug einen Vorteil gegenüber andere erschaffen nicht ihren Medienwirksamen Titeln entzogen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wäre denen doch scheißegal und zudem wäre es nicht rechtsstaatlich! Wenn Messi wirklich Millionenbeträge hinterzogen haben sollte gehört er ins Gefängnis. Da drin kann er sich dann über seine Titel freuen so viel er will (...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richthofen1
05.04.2016, 19:39

Da gibt es ein Problem :-)) wenn er in den Knast muss wie jeder andere Gauner auch , dann müssten doch eine ganze Armee von Superreichen in den Knast.

1

Das nennt man Rechtsstaat! Man kann jemand wegen Steuerbetrug verurteilen. Aber einen Titel hat eben nicht Papa Staat oder das Finanzamt verteilt, sondern eine private Organisation. Du kannst nicht diese beide Dinge vermischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richthofen1
05.04.2016, 09:00

Ein Sportler könnte sich z. B . bessere Trainer oder Ärzt durch illegale Mehreinnahmen leisten....also so abwegend ist mein Gedanke ist wenn es um sportliche Fairness geht nicht.

0

weil das Eine mit dem Anderen nichts zu tun hat...  durchaus möglich, dass er eine saftige Geldstrafe bekommt und mir fällt in dem Zusammenhang der Name "Ulli Hoeneß" ein, denn der wurde wegen Steuerhinterziehung eingesperrt. Trotzdem gibt es genügend Leute, welche der Meinung sind, er wurde nicht hart genug bestraft...

Warten wir mal ab, was jetzt mit der Panama-Fraktion passiert...  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richthofen1
05.04.2016, 08:56

Durch illegalen Geldvorteile kann sich ein Sportler bessere Ärzte auch Trainer leisten , sein Image durch bezahlbare Werbetrommeln verbessern er kann auch schöne Spenden Galas organisieren usw.

0

Millionäre, die Steuern hinterziehen sind gierig.

Wenn Jemand gierig ist, muss man ihn an dem Punkt nehmen.

Also, für jeden hinterzogenen Euro 2 Euro als Strafe. Was hätte man davon, dass Messi ins Gefängnis geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richthofen1
05.04.2016, 11:37

Also diese Strafe wird wohl Messi mit dem kleinen Finger abbezahlen können :-))

Das ist wohl doch keine  echte Bestrafung  für Unfairness und Betrügereien .

0

Weil das Messi ist. Leute wie diese winden sich irgendwie schon raus... nehme an, die suchen zurzeit einen Sündenbock.

Denke mal er zahlt die (nicht absichtlich) hinterzogenen Steuern nach und erscheint im Herbst auf dem FIFA 17 Cover ;)

Die ,,Fußball-Ikone Messi" ist einfach zu mächtig. Wäre Messi aber der 10. beste Spieler der Welt, hätte sich die Presse und Staatsanwaltschaft wie Geier auf ihn gestürzt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richthofen1
05.04.2016, 19:35

Der Isländer ist ja auch nur ein kleiner Fisch :-)) man sollte mal die Großkonzerne ( Made in USA )und ihre Politiker auf die Finger klopfen ..Oh Nein das geht doch nicht :-))  Wir handeln doch gerade diesen TTIP Vertrag aus.

Dato :schnell alles unter den Teppich kehren und Blümchen verteilen....Hauen auf die Afd ...macht doch viel mehr Spass :-))

0

Noch ist nicht bewiesen und was soll man ihn den bitte entziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richthofen1
05.04.2016, 09:17

Den Titel abnehmen oder soll das noch  ein Idol sein ?  :-)) Glaube nicht :-) aber wenn man sowas weiterhin fördern möchte nur zu.

Zahlende Kunden werden es schon Danken.

0

Was möchtest Du wissen?