Wieso werden Frauen so schnell uninteressant?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Aussehen und Sex sind nicht alles. Für etwas längerfristiges müsste auch ein wenig Gefallen und Interesse an der Person und ihrem Charakter da sein. Sonst nervt einen die Person schnell... Schreib doch noch ein bisschen so mit ihr, vllt habt ihr ja ähnliche Interessen oder so. Interessante Gesprächsthemen suchen

Maserati9173 02.03.2016, 16:49

Es war von beiden Seiten aus vornherein klar, dass eine Beziehung nicht klappen wird. Wir wollten uns lediglich noch öfter Mal zum Sex verabreden, aber selbst darauf habe ich keine Lust. (Zumindest nicht mit ihr)


Und wenn es nur um Sex geht, ist der Charakter irrelevant.

0

Weil dein Gehirn sich da dran gewöhnt immer andere Frauen zu bevorzugen. Ist wie beim P#rno gucken. Irgendwann werden die auch uninteressant, wenn man immer neue und bessere findet. Gewöhn das ab jedes mal eine neue zu finden ,dann wirst du eine Frau nicht langweilig finden

Du kennst meine nicht.

Weil du so bust wie du bist du stehst halt auf One-Night-Stands

Es gibt auf alle Fälle bei uns überall ein "Überangebot"! Davon (auch von Männern) auch! Somit fällt eine Entscheidungskraft immer schwerer!


Was mein Vorgänger sagen will :
Mach mal auf ernst und Schlaf nicht sofort mit ihr

Weil du mit deinem Penis denkst.

Ehm...schön für dich, wenn du guten Sex hast. :`D

Wie dem auch sei: mach dir nix draus, vielleicht brauchst du halt abwechslung oder so ;)

Sonst keine anderen sorgen

Weil du sie nicht mehr erobern musst. Ich hatte auch mal ein mädchen die so in mich verliebt wa, das sie alles für mich getan hätte. Sie sah auch gut aus aber ich hab ihr trotzdem einen korb gegeben...

Das nennt man auch Beziehungsangst.

Was möchtest Du wissen?