Wieso werden einweg Skalpelle in der Apotheke verkauft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ohne ins Detail zu gehen: Apotheken beliefern auch Pflegeheime und Patienten die zuhause betreut werden. Benötigt also ein Patient ein Skalpell. z.b. wenn vom Arzt Fäden gezogen werden müssen oder weil immer wieder Wunden gereinigt werden sollen dann bringt der Arzt keine Sachen mit sondern kann Erwarten das das schon da ist. Zuhause und in Heimen ist das nicht wie im KH. Und eine Reinigung ist zu aufwendig. Kann ja sein der Arzt hat mehrere Patienten auf einer Visitetour dann hätte er das Auto voll mit Besteck. Die Apotheke will ja Geld verdienen darum verkauft die ihre Produkte auch an Bastler o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kosmetikerinnen können damit Pickel eröffnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist im Prinzip nichts anderes als ein kleines sehr scharfes Messer.
Also gibt verschiedene Anwendungsbereiche, z.B. wenn man in Biologie Schweineherzen seziert oder was auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme sie zum basteln weil so scharf sind andere zum ritzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was manche Leute sich für Fragen stellen ist echt unglaublich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diola
10.04.2016, 22:53

Ich interessiere mich halt dafür und habe keine Ahnung von Medizin. Tut mir Leid aber die Seite hier heisst Gutefrage.net, also darf man hier auch seine Fragen stellen. Wenn dir meine Frage nicht passt, dann musst du sie auch nicht anklicken.

1

Was möchtest Du wissen?