Wieso werden einige Leute so besoffen?

3 Antworten

Unterschiedliche Menschen unterschiedliche Toleranzen für ALkohol. So einfach ist das

Manche vertragen Alkohol anders wie mit allen Drogen sie springen halt gut drauf an

Könnte dir auch passieren..

Ex mal ne flasche Schnaps 40 %, dann bist du auch bewustlos.

Respekt vor Alkohol verschwinden lassen?

Bitte lest euch alles durch und nehmt die Frage ernst und antwortet dementsprechend mit einer hilfreichen Antwort.
Also ich bin m16 und habe ziemlichen Respekt vor Alkohol. Früher hatte ich das selbe mit Cola und trinke bis jetzt aus Spaß keine Cola. Ich vermute das jetzt das selbe mit Alkohol der Fall ist. Ich weiß nicht warum ich ihn nicht richtig trinke, ob wegen dem gesundheitlichen Aspekt oder wegen etwas anderem. Bis jetzt hab ich höchstens ein bier an einem Abend getrunken oder ein Glas Sekt, mehr aber nicht. Ich will einfach auch Mal so feiern wie die anderen in meinem Alter nur habe ich nicht viele Partys oder feste, Abende an denen getrunken wird, weil viele wissen, das ich eben nicht trinke bzw. weil ich generell nicht so der Party Mensch bin. Also ich bin eher der Brave der kein Mist baut oder mit Freunden abends nochmal raus geht. Ich will einfach nicht mehr so viele Hemmung haben, was Alkohol angeht. Ich weiß das ich diese Einstellung eigentlich positiv nutzen sollte, da ich dadurch mich nicht tot saufe, allerdings will ich mit Verstand Alkohol trinken können. Habt ihr vielleicht das ähnliche Problem und habt vielleicht ideen was ich machen könnte um diese Hemmung zu lösen ? Bitte schreibt ernstgemeinte Antworten. Ich beantworte auch gerne weitere Fragen wenn welche auftauchen. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

An der Firmung saufen gehen?

Ich bin 13, habe aber schon Firmung. In meiner Gegend gibt es viele, die auch rauchen, trinke etc. (also in meinem Alter) Jedoch haben auch die gesagt, die sowas normal nicht machen, dass sie an der Firmung saufen gehen werden, und dass das alle machen. Ich bin mir jz nicht sicher ob ich mitgehen soll und wenn ja ob ich mich auch betrinken soll weil ich sowas noch nie gemacht habe. Die anderen sagen auch noch, dass sie am nächsten Tag nicht in die Schule gehen werden (Kater usw.) ich weiß auch nicht ob ich meinen Eltern das dann sagen werde/soll, was denkt ihr?

...zur Frage

Saufen nach Magendarmgrippe?

Hallo zusammen,
Ich wollte mal fragen ob es arg schlimm ist nach einer Magen-Darm-Grippe Alkohol zu trinken ? Ich war nämlich Samstag ziemlich krank und musste zweimal brechen also da zum ersten Mal davor war ich ganz gesund. Darauf die Tage also Sonntag und Montag hatte ich nurnoch etwas Fieber. Heute bin ich schon wieder gesund. Deswegen wollte ich fragen ob es schlimm wäre am Freitag Alkohol zu trinken ? Wir haben bei uns in der Stadt nämlich Mathaisemarkt bzw Kerwe und da hatten wir schon länger etwas geplant.
PS: ich weis das da bestimmt nicht gut sein kann, Alkohol ist ja generell nicht gut, aber wäre es jetzt besonders schlimm weil ich davor etwas mit Magen Darm hatte ?
Bitte um normale Antworten
Danke :)

...zur Frage

Besoffen aber nie Kopfschmerzen oder sonstiges...?

Also...Ich weiss man soll nicht stolz sein besoffen zu sein oder sonst was...

Ich bin da auch nicht stolz drauf aber jeder kennt es und jeder hat sich doch shconmal einen zu viel eingeschenkt....

Allerdings habe ich eine meiner Meinung nach sehr wichtige frage...auf der ich gern eine Antwort hätte....

Und zwar lautet diese frage... Immer wenn ich Besoffen war/bin wie auch immer...Fühle ich mich bestimtm wie jeder andere...Man schwankt/ kann nicht mehr stehen etc.... Kann sich kaum noch artikulieren etc etc etc

Allerdings habe ich selbst ein "problem" es ist zwar kein problem aber irgendwo ist es doch nicht normal... Wenn ich Besoffen bin und ich frühs aufstehe...Habe ich keine Kopfschmerzen/Kater & mir ist auch nicht übel...Meine Freundin/Mutter/Bruder oder osnst wer der mich am nächsten Morgen erleben durfte nach einer durchgemachten nacht...meinte immer "Boa ich versteh nicht wie du so gut drauf sein kannst und es dir nicht schlecht geht....!"

Woran liegt es? Weiss iner eine antwort? Ich hatte vor 6 Jahren mal ein blackout...einen und dann nie wieder...Jeder weiss ja wie schlimm ein blackout sein kann/ist... Ich glaube das es eventuell daran liegt...denn vor dem blackout ging es mir wie jeden anderen menschen...Aber dannach, hatte ich nie wieder nen kater nach einer party oder sonstiges...

Ich hoffe hier können mir ein paar spezialisten eine antwort geben :)

Freu mich auf eure antworten und ich bedanke mich schonmal im vorraus

...zur Frage

Soll ich zum Arzt oder mich zusammenreißen?

Schönen Sonntag zusammen,

mich hat es seit gestern erwischt. Bin frühs aufgestanden und hab mich total schlapp und ausgelaugt gefühlt. Dazu kam dann im Laufe des Tages noch abwechselndes Wärme-/Kältegefühl und Gliederschmerzen. Hab dann Fieber bekommen (38,4°C) und mich gegen Abend übergeben. Die Nacht habe ich gut überstanden, mir ging es auch nachdem ich mich übergeben hatte deutlich besser und ich habe mich viel befreiter gefühlt. Heute bin ich noch schlapp, leichte Gleiderschmerzen und ein komisches leicht stechendes Gefühl im Bauch. Soll ich morgen zum Arzt oder soll ich lieber zur Ausbildung? Bin des Öfteren krank, da ich zur Zeit Aknenormin nehme und dies das Immunsystem lahm legt.

vielen Dank für Eure lieben Antworten :)

...zur Frage

Hallo! Ich höre seit einiger Zeit Nachts Atemgeräuche als wenn jemand im Zimmer laut Atmet.Es ist aber nicht mein eigenes Ein und Ausatmen?

Hallo

Die Atemgeräuche die ich jetzt fast jede Nacht höre(nicht mein eigenes Ein und Ausatmen) ,sind so laut das ich jedesmal Wachwerde .Dann stehe ich auf ,laufe ein paarmal im Zimmer hin und her und lege mich wieder hin.Lege mich dann mit meinem Kopf höher.Heute hat das aber das erste Mal nicht geholfen.Die Geräusche waren zwar leiser,gingen aber erst weg wo ich aufgestanden bin.Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?