Wieso werden bestimmte Teller in der Mikrowelle heiß und andere nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die funktion einer mikrowelle ist doch, die teilchen in schwingungen zu versetzen, was dann zu hitze wird. es liegt also an der struktur des materials im inneren, ob es heiß wird oder nicht. wird wohl auch damit zusammenhängen, ob die masseteilchen dicht oder locker oder mit luft oder mit flüssigkeit verbunden sind. aber ganz genau technisch kann ich es nicht beantworten.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass insbesondere Keramik, die nicht 100%ig glasiert ist heiß wird. Das hängt damit zusammen, dass über die nicht glasierten Stellen Feuchtigkeit aufgenommen wird. Bei vielen Tellern ist zum Beispiel an der Unterseite ein nicht glasierter Rand. Behältnisse aus Glas oder Kunststoff werden nur dort heiß, wo sich das Essen befindet.

Ich denke das liegt am Muster. Wenn die Farben irgendwie Metalle enthalten, die durch die Mikrowellen erhitzt werden, wird das Geschirr auch heiß.

Das stimmt nicht ganz. Wenn Metall in der Farbe wäre, dann würde das Geschirr kaputt gehen. Einen Goldrand an Tassen oder Teller würde dein Geschirr nicht überstehen.

0

Das liegt am Wassergehalt der Teile.Durch die Mikrowelle werden die Wassermoleküle in Schwingung versetzt was dann zur Erwärmung führt.

Was möchtest Du wissen?