Wieso werden Beine taub?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Muskeln waren ermüdet. Wahrscheinlich bist du längeres Laufen nicht gewohnt.

Gönnst du deinen Beinmuskeln nun etwas Ruhe (nach. ca. 36h), dann erholen sie sich wieder und werden sogar hinterher etwas kräftiger sein als vorher, weil dein Körper sich innerlich auf den nächsten Lauf vorbereitet. Wiederholst du diesen Lauf nicht bald wieder, "vergessen" ihn deine Muskeln wieder und bilden sich wieder auf "normal" zurück.

Wenn du diesen Lauf aber nach der Erholungsphase wiederholst, wirst du ihn sehr wahrscheinlich besser überstehen bzw. weiter laufen können, ehe du wieder genauso erschöpft sein wirst. Und wenn du dann pausierst, werden deine Muskeln wieder ein klein wenig kräftiger. Dieses Verhalten nennt man in der Trainingslehre "Superkompensation" und nutzt man aus, wenn man sich auf einen Marathonlauf vorbereitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?