wieso werden asiaten gleich als chinesen abgestempelt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da die meisten sich kaum damit beschäftigen die Unterschiede zu sehen,sehen sie sie auch nicht. Ob es nun Ignoranz,Dummheit oder einfach Gleichgültigkeit ist ist da egal gut ist es nicht. Wenn man sich nicht sicher ist kann man von Asiaten sprechen oder man weiß Bescheid und erkennt die Leute.

LG Sikas

Die Menschen mit leicht gelblicher Haut und der markanten "Augenfalte" sind für Europäer nicht zu unterscheiden Zitat aus "the big bang theory": Der indische Vater von Radj Koothrapali meint zur (amerikanischen) "Penny": Ihr seht für uns alle gleich aus". Der niedersächsische FDP-Politiker Philipp Rösler hat vietnamesische Wurzeln, aber es würde niemandem auffallen, wenn er von sich sagte, er sei Chinese oder Japaner....

ich bin selbst koreanerin und... ooohhjaaa~ das tun die meisten. Mich hat in meinem 14 jaehrigen leben nur einmal einer gefragt:"bist du aus korea?" die anderen kommen immer nur mit der frage:"chinese? japaner?" das ist einfach weil viele menschen sich nicht fuer andere kulturen interessieren und zum beispiel leute die aus dem mittelmeerraum kommen gleich als tuerken bezeichnen....

Was möchtest Du wissen?