Wieso werden andere Leute so komisch wenn man gestreifte Kleidung anhat (zb. Pullover, Hemd oder T-Shirt)?

4 Antworten

Wenn Streifen nicht passend zum Typ ausgewählt wurden, kann das sehr unvorteilhaft aussehen. So können eher Mollige noch breiter wirkern oder Schlanke noch dünner.

Wobei es auch auf die Breite der Streifen ankommt. Auch darauf, wie stark der Farbkontrast der Streifen ist. Deshalb vor dem Kauf immer erst anprobieren und selber kritisch im Spiegel anschauen. Verkäufer sind da nicht immer ehrlich, sie müssen ja verkaufen.

Was hat das mit meiner Frage zu tun?

0
@Sunboysunboy

Alles. Die Menschen reagieren wahrscheinlich nicht auf die Streifen an sich, sondern darauf, wie man selber darin aussieht.

0

Hallo!

Das habe ich jetzt noch nicht bemerkt -----> es gab jedoch einen Lehrer an meiner Realschule, der gestreifte Hemden per se als "Sträflingshemden" bezeichnete^^ vllt. liegt es an diesem Klischee bzw. dieser Assoziation von Strafgefangenen, die gestreifte Kleidung tragen :)

Ist das ein Fakt? Vielleicht solltest du ein genaueres Beispiel und die gemeinte "komische" Reaktion etwas verdeutlichen. 

Bei mir werden sie nicht komisch - ich übrigens auch nicht bei anderen.

Kann ich mich nur anschließen.

0

Was möchtest Du wissen?