Wieso werde ich von Alkohol noch mehr depressiv und habe selbstmord Gedanken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke das hängst stark von jedem Menschen individuell ab. Wenn du Psychopharmaka nimmst, ist Alk sicher ne ganz schlechte Idee.

Du merkst, wenn die Wirkung nachlässt geht es dir schlecht. Also einfach sein lassen. Alles in allem ist es sicher generell keine gute Idee, Drogen oder Alkohol zu konsumieren, wenn du seelische Probleme hast. Wenn, dann mit Absprache deiner Ärzte.

angelx98 17.07.2017, 00:30

Ich nehme zwar keine anti-depressiva oder andere Medikamente..

0

Weil Alkohol ein Emotionsverstärker ist... Drogen sind im Allgemeinen schlecht, wenn man psychische Probleme hat. Was auch immer es sein mag, es kann nach vorn oder hinten losgehen. Einfach gar nichts trinken...

angelx98 17.07.2017, 00:12

Das wusste ich gar nicht, danke!

0

Nimmst du Medikamente?

angelx98 17.07.2017, 00:28

Nein..

0

Was möchtest Du wissen?