Wieso werde ich so schnell rot? Kann man das ändern?

9 Antworten

Bei mir ist das genau so. Und ich würde es auch akzeptieren wenn meine Freunde nicht immer sagen würden 'ooooh jetzt wirst du voll rot' weil dann wird es bei mir auch immer viel schlimmer und ich könnte sie in dem Moment nur noch schlagen...

Nein, dagegen kannst du nichts machen. Am bestens akzeptierst du das und machst dir keine Gedanken darüber. Dann wirst du evtl. sogar weniger rot. Zusätzlich kannst du ein gut deckendes Makeup benutzen,dann sieht man es viel schwächer.

Wenn du schnell rot wirst, liegt das daran, dass du eine sehr dünne Haut hast. Das kommt häufig bei hellhäutigen Menschen vor.

Bei jedem Menschen steigt mehr Blut in den Kopf (Gesicht), wenn extreme Gefühle vorhanden sind. Das kann Freude, Lachen, Ärger, Wut oder Peinlichkeit sein. Bei Menschen mit normaler oder dicker Haut sieht man das nicht, d. h. sie werden nicht rot. Bei den Dünnhäutigen ist das aufsteigende Blut durch die Haut zu sehen - sie werden rot.

Du kannst nicht ändern, dass man es sieht. Aber du kannst versuchen, die Dinge gelassener zu sehen, dich nicht mehr aufzuregen, damit dir das Blut nicht mehr zu Kopf steigt.

Beim Lachen finde ich das aber überhaupt nicht schlimm. Manche werden dabei rot, anderen laufen Tränen aus den Augen und wieder andere machen beim Lachen komische Geräusche. Das ist doch alles normal und keiner stört sich daran. Man lacht doch meistens gemeinsam und da denkt jeder an den Grund des Lachens (den Witz) und dabei achtet sicher keiner darauf, dass deine Gesichtsfarbe gerade etwas ins rötliche geht.

Ein gut deckendes Make-up hilft auch - ist aber nicht so gut für die Haut.

0

Was möchtest Du wissen?