Wieso werde ich nicht schwanger?ich nehme keine pille u sonst keine verhütung was machen wir falsch

15 Antworten

1) Die Chance schwanger zu werden beträgt etwa 85% pro Jahr. Wenn man es ein Jahr lang probiert, wird ca. jede sechste Frau nicht schwanger, obwohl alles OK ist. Insofern einfach weiterprobieren.

2) Falls ein Paar drei Jahre nicht schwanger wird, sollten sich beide Partner untersuchen lassen. Spermienqualität beim Mann, Hormonhaushalt bei der Frau (normale gyn. Untersuchung setze ich mal sowieso jährlich voraus).

3) Auch wenn es eine Binsenweisheit ist: Man muß halt auch genug Sex haben. Die Frau ist nur etwa 12 Stunden pro Cyclus fruchtbar; Mit der etwa dreitägigen Lebensdauer der Spermien, sollte man also um die fruchtbare Zeit herum mindestens jeden zweiten Tag Verkehr haben.

4) Es gibt Ovulationstest, die den fruchtbaren Tag per Teststreifen bestimmen können. Dies kann helfen, geplanter heranzugehen, wenn man es denn so eilig hat. Einfach entspannen und abwarten ist aber in jüngeren Jahren auch eine sehr empfehlenswerte Möglichkeit.

Anne, das kann ich ganz schlecht beurteilen, da ich nicht sehe, wie ihr es versucht (bitte jetzt keine MyVideo-Links... ich meine eher von der Verteilung des Geschlechtsverkehrs auf Deine fruchtbaren Tage), weil ich Deine Krankengeschichte nicht kenne, weil ich die Untersuchung der Spermienprobe Deines Lieblingsmannes (Anzahl, Beweglichkeit) nicht kenne, weil ich nicht weiß, ob Du evtl. eine Zyste hast usw.

Aber es gibt Ärzte, die sich auf soetwas spezialisiert haben. Frauenärzte und Urologen sollten helfen können. Lasst euch beide untersuchen, dann findet ihr eine Lösung!

Keine Panik, gute Dinge brauchen manchmal etwas länger. Als wir beschlossen hatten unser erstes Kind zu bekommen, das wurde ich sofort schwanger, beim zweiten haben wir dann 2,5 Jahre gebraucht, bis es wieder geklappt hat. Aber wir wussten: Wir können das. Obwohl man es kann, passt es nicht immer sofort. Es wird schon werden, geht es ganz ruhig an. Erst nach angemessener Zeit (2-3) Jahre würde ich mir Gedanken machen. Freunde von uns haben 7 Jahre für das zweite Kind gebraucht, manchmal ist das so.

3 negative SST, Periode und Pille - trotzdem Angst?!

Hallo Leute,

ich nehme die Pille und Kondome zur Verhütung. Einmal habe ich mit meinem Freund ohne Kondom geschlafen, aber da ich eben regelmäßig die Pille nehme dachte ich mir nichts dabei. Das war in der ersten EInnahmewoche und falls da eine Pille nicht wirkt ist ja keine Verhütung mehr da. Ich habe bereits 3 Tests gemacht, alles waren negativ. meine Periode bekam ich auch aber mich lässt das immer noch nicht los. Ich lese im Internet immer was von Frauen die trotzdem schwanger obwohl sie auch viele Tests machten und ihre Tage hatten..

Was denkt ihr?

...zur Frage

Meine Freundin hat Borderline und ist schwanger, kann das gut gehen?

Hallo Leute,

Ich mache mir große Sorgen um meine Freundin. Sie hat schon jahrelang Borderline und verletzt sich immer wieder selbst bzw. sie bringt sich selbst in Gefahr. Nun kam ich heute nach Hause und in meiner Wohnung war das totale Chaos. Meine Freundin saß heulend in der Badewanne und war total fertig. Sie hatte sich an den Armen und Beinen geritzt und das so tief, das ich gleich den Notarzt gerufen habe. Auf der Fensterbank lag ein positiver Schwangerschaftstest, den sie wahrscheinlich kurz davor gemacht hat. Ich konnte mit ihr noch nicht darüber sprechen, sie bleibt eine Nacht im Krankenhaus. Meine Wohnung sieht aus, als wäre eingebrochen worden und allgemein bin ich so langsam auch echt am Ende. Wie soll es nur weiter gehen? Leute ich brauche mal ein paar objektive Meinungen. In ihrer Verfassung kann sie doch kein Kind bekommen. Ich liebe Kinder, aber ich würde vor Sorge umkommen jeden Tag. Ich werde jetzt schon jeden Tag wahnsinnig wenn ich den ganzen Tag auf Arbeit bin! Vllt würde sie dem Baby was antun. Diese Gedanken quälen mich gerade...

...zur Frage

Ich habe heute nacht mit meinem freund geschlafen ohne Verhütung die Pille nehme ich auch noch nicht , könnte ich jetzt schwanger sein wann kann ich es testen?

...zur Frage

Immer Angst schwanger zu sein trotz Pille?

Ich nehme seit ca 3 Jahren die Pille und trotzdem habe ich immer Angst schwanger zu sein. Ich habe bis jetzt immer meine Tage bekommen und alles und nehme die Verhütung sehr ernst. Ich habe aber von Fällen gehört in denen man die Tage hatte und das über Monate lang noch und trotzdem schwanger war. Meine Frauenärztin meinte es sei unmöglich, da die Blutung bei Schwangeren oft anders ist oder an einem anderen Zeitpunkt stattfindet und nur als Tage gehalten wird.

Wie schaffe ich es diese Angst loszuwerden??

...zur Frage

Nur Pille kein Kondom?

Ich wollte fragen ob als Verhütung nur die Pille ausreicht um nicht schwanger zu werden oder ob man Pille und Kondom benutzen muss? (Sry für meine Unwissenheit :)

...zur Frage

keine Verhütung Pille danach?

Ich nehme keine Pille weder eine Verhütung und wenn ich sex hatte kann ich da einfach die Pille danach nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?