Wieso werde ich nicht Master Guardian in CS:GO?

4 Antworten

Wenn du wirklich jedes Game Topfragger bist und auch ohne ende MVPs hast wirst du bald upranken. Und die Punkte sidn egal, es geht um die gewonnenen Runden und MVPs und eineRunde ist mehr Wert wenn du zb zu 4 gegen 5 gewinnst.

Ka wie das auf Silver ist war ich noch nie. Ich glaube ich brauchte um die 20 Wins insgesammt um von GNM auf MG aufzusteigen. Wurde aber auch als GNM eingerankt.

Wenn du mit Leuten unter GNM spielst kann das wohl dauern :)

Ich wüsste das was die Frage, wie ich die Punkte hole, mit dem Ranksystem zu tun hat.. Aber wenn du es wissen willst..
Ich spiele immer in einer, mit mir 4 oder 5 Mann Lobby.. Die Punkte bekomme ich natürlich durch Kills/Assists ,Bombe planten und defusen... Wir spielen auch immer Taktiken durch, weshalb ich auch denke, dass wir für die Elo ziemlich gut sind. Ich merk einfach, dass es keine Herausforderung mehr ist...
(Aber ich denke nicht, dass, wenn man taktisch spielt, das irgendeinen Bezug auf das Upranken hat

Die Punkte sind egal

0

Hängt anscheinend auch davon ab WIE du spielst. Also wie du die Punkte holst. Die einen holen sich ihre Punkte durch Kills, die andere durch taktisches Vorgehen und dem Erreichen von Zielen.

Zu welchem der beiden Gruppen gehörst du?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Früher Beruf, heute »nur« noch Hobby.

Die Puntke sind egal es geht um die MVPs und gewonnenen Runden.

0

Was möchtest Du wissen?