Wieso werde ich nach dem Schwimmen sehr müde?

3 Antworten

vllt kannst du die chlordämpfe nicht so gut ab. gerade im hallenbad habe ich immer kopfschmerzen (migräne) bekommen. im freibad nicht ganz so schlimm, trotzdem ist eine dewisse chlorwolke direkt über der oberfläche. wenn man die zu dolle einatmet, kanns schon auswirkungen haben. schwindel, kopfschmerz, schlaffigkeit .... einige sind dagegen sehr anfällig, andere so gut wie gar nicht. oder du kühlst einfach zu sehr ab und merkst es gar nicht.

du schwimmst sicher lange und lange zeit am stück ! Daher so müde . Krank wird man dann nur wenn man sich nicht richtig abtrocknet und warm anzieht.

Vielleicht bist du nicht sportlich und von daher immer so müde nach dem Sport?

Was möchtest Du wissen?