wieso werde ich manchmal ohne irgendeinen Grund total Glücklich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist doch wunderbar! Geniesse es und hinterfrage es nicht :D

ich empfehle dir das Buch : Leben im Jetzt! Von Eckhart Tolle.

Er beschreibt genau diesen Zustand von Glückseligkeit der eintritt wenn man eben an NIX denkt. Das ist der Punkt. Du kennst das bestimmt wenn man den Kopf voller Gedanken hat fühlt es sich meistens auch nicht so positiv an. 

Wie Eckhart Tolle so schön sagt: Liebe und Freude entspringen aus unserer wahren Natur und hat nichts mit dem Verstand zu tun. :)

das hatte ich früher auch ganz oft, zum beispiel wenn ich musik gehört habe. 

Kommentar von Cloudspaint
16.07.2016, 02:25

achso das ist was anderes ja das hab ich auch :) Musik hängt mit den Gefühlen zusammen und hat mal sogar meine Kopfschmerzen geheilt :))

1

Eventuell denkst du unbewusst an etwas das dich glücklich macht? Wieso hinterfragst du es auch, sieh es so, es macht dich glücklich also ist es positiv :)

Kommentar von Cloudspaint
16.07.2016, 02:14

nee ich hab über nix besonderes nachgedach

0

Warum du diese schöne Gabe hast,weiss ich nicht.Aber freue dich und geniesse es.

Kommentar von Cloudspaint
16.07.2016, 02:19

ok ( ._.) "gabe was wovon redet er" x,D

0

Was möchtest Du wissen?