Wieso werde ich immer Ohnmächtig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was meinen denn deine Eltern dazu?

Vielleicht hast du einen niedrigen Blutdruck und ja, da solltest du mal zum Arzt gehen.

Vielleicht stehst du auch zu schnell auf, setze dich erst mal auf und dann erst aufstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist in dem Alter nicht ungewöhnlich, dass aufgrund des Wachstums der Kreislauf manchmal nicht ganz mitkommt, war bei mir auch so. Normal hilft es sich einfach nochmal kurz hinzusetzen oder langsamer aufzustehen. Ist normal kein Grund zur Sorge. Zum Arzt gehen kannst du natürlich trotzdem immer wenn du dich dadurch besser/sicherer fühlst dazu ist er da!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Mädchen haben das in der Pubertät.

Viel Trinken und guck, dass du nie zu lange sitzt, sondern immer auch mal aufstehst und dich bewegst. Nutze die 5 Minuten Pause zwischen den Schulstunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ganze ist eine klassische Ohnmacht und sogar ich (M/40) bin davon betroffen. Bei mir hilft auf den RÜCKEN legen und 3-5 min normal atmen. Zum Arzt brauchst Du definitiv nicht denn letztlich kann er NICHTS machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du solltest zum Arzt gehen, da dies keine Angelegenheit für eine Ferndiagnose ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zu schnell aufstehst ist dass normal... Aber an sonsten würde ich dir empfehlen zum Arzt zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?