Wieso werde ich gemobbt 😕 Ich habe in meiner Klasse nur eine richtige Freundin und sonnst nur außer halb der Klasse😕😭?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geht es dir um Mobbing oder um "zu wenig Freunde"? Ich würde zunächst behaupten, dass es die anderen sind, die in dich einen schwachen Charakter gefunden haben. Und dieser lässt sich halt gut ärgern. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass du etwas daran ändern musst, indem du dir Sprüche, ein anderes Auftreten etc. trainierst. Denn wenn wir uns immer anzupassen hätten, wären wir erstens nicht wir selbst und zweitens ist das einfach nicht machbar, da die Vorstellungen der vielen Menschen zu Aussehen, Kleidung, Verhalten, Auftreten etc. verschieden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde früher auch gemobbt und das beste, was ich dir raten kann ist, dass du so viel Selbstvertrauen haben solltest, dass es dir entweder egal ist oder dass du quasi zurückmobbst. 

Und wenn du Freunde hast, dann helfen die dir auch bestimmt :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du gemobbt wirst liegt bestimmt nicht an dir, sondern an den Mobbern, die unzufrieden mit ihrem eigenen Leben sind und deswegen das Bedürfnis verspüren auch andere runterzumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn dich nicht, weiß nicht wie du aussiehst und auch nicht ob du kraeftig bist, aber bei uns war Mal ein Junge (vier Klassen unter mir, zirka 14), der wurde auch immer von anderen geschlagen, beleidigt, mit Essen abgeworfen, etc.. und dann irgendwann kam der Tag, da ist er aufgestanden und hat zwei Bullies die Nase gebrochen. Weiß nicht ob dir das weiterhilft, aber er hat Respekt bekommen und wurde nicht mehr gemobbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 20:51

Muss dazusagen, der war nicht grade klein und duenn..

0
Kommentar von LeUniquorn
06.04.2016, 04:45

Sry aber, es gibt keinen einzigen Grund, der es rechtfertigt, einen anderen runter zu machen. Einfach so. Ich wurde auch Jahrelang gemobbt. Und ich hatte auch diesen "Klick-Moment". Es ist doch egal, ob sie dick, dünn, blond, brünett, groß, klein oder sonst was ist. Die einzigen, die ein ernsthaftes, wahrscheinlich psychisches, durch familiäre oder umfeldtechnische Gründe, Problem haben und ihren Frust an Menschen auslassen, die sie beneiden, weils ihnen offensichtlich deren Meinung nach besser geht als ihnen selbst. Wer mobbt, will sich meist nur selbst Unverletzlich machen.

0
Kommentar von SiileNcEd
08.04.2016, 14:53

I know, wurde noch nie gemobbt und habe auch noch keinen gemobbt (hatte ich ich auch nicht vor).. find so was aber auch echt traurig.. (._.)

0

Du kannst nichts dafür! Mach dir keine vorwürfe! Die einzigen Personen mit denen was nicht stimmt sind die Leute die dich Mobben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, weist du. Lieber 3 richtige GUTE Freunde, als 1000 falsche.
Mach dir nicht so einen Kopf. Das Leben geht weiter. Schule ist auch iwann vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe auch nur einen richtigen freund in der Klasse und werde nicht gemobbt.Geh vielleicht mal zu deinen Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaSophie21
05.04.2016, 20:27

wir waren auch schon beim Direktor es passiert nichts😕

0

1) Kann man das ja gar nicht beantworten ohne dich zu kennen

2)  wenn du doch ne freundin innerhalb und andere ausserhakb der klasse hast ist doch voll gut

3) heutzutage wird anscheinend eh jeder zweite gemobbt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 20:44

Ist echt schon fast normal geworden😴 Heutzutage heißt es, wer nicht gemobbt wird ist das Opfer

1

Reicht doch, was willst du mehr 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaSophie21
05.04.2016, 20:25

ne das stört mich ja nich, nur das lästern

0

Was möchtest Du wissen?