Wieso werde ich als Sexist abgestempelt?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Deine Einstellung ist ok, aber gesellschaftlich
nicht anerkannt. Über Männer und Christen
darf man herziehen, aber bei allen anderen:
Lieber den Mund halten.

also wegen diesen Äußerungen, die du genannt hast kann ich mir nicht vorstellen, daß deswegen dein Haus beworfen wurde?

außer du hast bei deinen 72 Aussagen noch heftigere dabei?

du behandelst Frauen respektvoll?

Aber du redest nicht respektvoll über sie, sondern kritisierst ihr Verhalten/ihre Eigenschaften!

Wäre es dir recht, wenn man 72 negative Aussagen über dich machen würde?

Hast du nur schlechte Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht gemacht, weil du so von ihnen sprichst?

Männer sind auch nicht perfekt, deswegen käme ichaber  nie auf die Idee zu sagen , daß ich sie nicht mag, weil ich nicht alle in einen Topf werfe!

HiederJuuk 06.07.2017, 08:41

Ich rede niemals so. Ich denke nur. Man hat eben rumgehackt, wieso ich keine Freundin habe und mir keine suchen will.

0
HiederJuuk 06.07.2017, 08:46

Nun, wenn man eben rumhackt kann man nichts machen.

0

Ja es gibt einige Frauen die so sind und mit denen hab ich selbst nichts zu tun. Es gibt aber auch sehr viele die nicht so sind. Also kannst du es nicht verallgemeinern. 

Dann geh du doch mal zur Polizei und zu einem Anwalt. Jeder hat seine eigene Meinung. Die kannst du ja auch haben und solange du trotzdem jeden respektvoll behandelst, sehe ich da kein Problem.

Ich benachteilige niemanden aufgrund seines/ihres Geschlechts

Doch genau das tust du. Du scherst alle Frauen über einen Kamm. Es liegt an dir, die aus deiner Sicht richtigen Frauen für dich zu interessieren. Das scheint dir aber nicht zu gelingen. Ergo packt man einfach die Keule im Forum aus.

Nicht jede Frau ist zimperlich und streitsüchtig. Da kenne auch auch einige mänliche Mimosen die so sind. Ichw ürde aber niemals hingehen und eifnach alle Männe jetzt schlecht reden nur weil einige so sind.

Warum wirst du nicht mehr als der nette Junge von nebenan betitelt? Weil du es nicht mehr bist.

Es ist alles gesagt. Was ich zu diesem Statement denke, ist nicht stubenrein.....

Das du sexist bist, ist laut deiner aussage fakt. Das dich deine nachbarschaft terrorisiert,  ist aber auch nicht korrekt. Kannst da wohl jetzt nicht mehr viel machen als warten, bis sich das legt.

HiederJuuk 06.07.2017, 08:43

*ein Faktum Kein Mansplaining.(Ich verweise mich selbst auf N°34)

0

Du wirst deshalb so genannt, weil du alle über einen Kamm scherst.

Nicht alle Frauen sind so wie du sie nennst. 

Wenn schon das Haus mit Eiern beworfen wird,kannst du dich ja garnicht mehr raus trauen?Armer Kerl !

Kommentar von HiederJuuk , vor 1 Min

Zum Sex sind aie schon zu gebrauchen. Vorausgesetzt, sie sind still und es gibt kein Kuscheln

 

Eine treffende Antwort auf deine Frage kann es nicht geben.

Mit Deinen sagenhaften 19 Jahren hast Du ja einen immensen Erfahrungsschatz, was Frauen angeht! Was musst Du schon alles erlebt haben, beneidenswert! Lach´mich tot! :)))

Ich glaube dir nicht. Du willst dich nur wichtig machen. So eine Einstellung wie du hast, kann Mann nicht nachvollziehen.

HiederJuuk 09.07.2017, 07:37

*man

0
Unentwegte 09.07.2017, 09:22
@HiederJuuk

Nein, er meint schon Mann! Aber Du willst ja erst noch einer werden, nicht? :)))

1

Ich glaub Dir nicht.

Du bist NICHT homosexuell und "hasst" Frauen??? Na dann noch viel Spaß in deinem Leben...

HiederJuuk 06.07.2017, 08:35

Zum Sex sind aie schon zu gebrauchen. Vorausgesetzt, sie sind still und es gibt kein Kuscheln.

0
blacksheepkills 06.07.2017, 08:38
@HiederJuuk

Ich dachte ja die ganze Zeit du hast nur einen an der Klatsche, aber jetzt bin ich mir sicher: Du bist tatsächlich ein Sexist!

5

Ohne Frauen ist diese Welt trostlos.
Natürlich gibt es solche frauen wie du es beschreibst, aber wie von einigen hier schon erwähnt, schmeiß nicht alle in einem topf

Was möchtest Du wissen?