Wieso werd ich nach 4,5h Stunden Schlaf wach, obwohl eigentlich übermüdet ins Bett gegangen bin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Lebensmittelzusatzstoffe (z.B. Glutamat) bewirken, dass man nicht schlafen kann, weil sie das Nervensystem stimulieren. Auch Mineralmangel (vor allem Magnesiummangel) bewirkt, dass man nicht schlafen kann. Außerdem gibt es dutzende Stoffwechselprobleme, die einen nicht schlafen lassen.

Vielleicht hast du im Schlaf irgendetwas verarbeitet. Wenn es dann näher an dein Bewußtsein herantritt wird man wach. Solange das nur ab und zu passiert, ist es ja nicht so schlimm.

naja dein körper hat ruhe bekommen und wenn es eine tiefschlafphase war ist das normal aber der zustand hält nicht ewig an (leider)

Was möchtest Du wissen?