Wieso welzen Katzen sich nach der Paarung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das liegt glaube ich 1. daran, das es der Katze weh tut (also dem Weibchen) während der Paarung und 2. weil durch diese rollende Bewegung das Spermium besser in die Gebärmutter/zu den Eiern gelangen kann.

Ich bin mir nicht zu 100% sicher, meinte aber mal eine Doku darüber gesehen zu haben.

Weil sie es schön finden. Menschen schlafen auch ei  oder rauchen  ne Zigarette danach:-)

Hast Du eigentlich noch nie gehört, wie Katzenmädels während des Deckakts schreien? Nach Freuden- oder Lustgeschrei klingt das nämlich bei weitem nicht, sondern eher nach Schmerzen.

Also lass nicht solche Antworten raus, denn ich finde es bereits schlimm genug, wenn jeder, der Katzen hat, der Meinung ist, sie sollten 1x Babies haben und die dann doch meist nicht erwünscht sind und im Tierheim landen.

0

Was möchtest Du wissen?