wieso weiß ich nicht wie ich bin und was kann ich tun um wieder normal zu werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind Anzeichen, dass es dir psychisch nicht sehr gut geht. Geh doch mal zu einem Psychotherapeut, der kann dir am besten verraten, was mit dir ist und am besten mit dir über deine Probleme reden. Frag deine Eltern, ob sie dich für Therapie anmelden können. 

tjooo 09.10.2015, 22:58

warum sagt das jeder ? ist das wiorklich eine antwpoert, ich finde leute die es selbsterarhen haben könnten einen besaser helfen aber danke:)

0

Hallo, vielleicht würde es dir weiter helfen, wenn dj mal paar ruhige Stunden hast und dich irgendwo in der Natur hinsitzt und über dein Leben und über das was dir daran besonders gefällt nachdenkst...

Ich denke nicht, dass du egoistisch bist, sonst würdest du die Situation nicht ändern wollen.

Wahrscheinlich kommt deine Eifersucht und dieses negative Bild von deiner Unzufriedenheit von dir selbst oder deiner Mitmenschen.

Anscheinend ist dir doch nicht alles so egal :) 

Wie alt bist du denn? Der Mensch ändert sich, das ist normal, vielleicht bist du auf dem Weg dich selbst besser kennenzulernen...

tjooo 09.10.2015, 23:04

nein ich bin aus der pupertät raus, was mir umso mehr sorgeb macht. ich will erwachsen werden und mir gedanken über dinge machen über diees sich lohnt gedanken zu machen. danke fpr deinen rat, aber damit soll alles geklärt sein ? ich glaube nicht

0

Das hört sich schon etwas kompliziert an, was du da beschreibst. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, solltest du dich aber in der Pubertät befinden, ist es normal wenn die Gedanken und Gefühle mal mit dir durchgehen.

Ich kann dir in dieser Situation nur raten, einfach mal mit einer Vertrauensperson (Eltern oder gutem Freund) in Ruhe darüber zu reden und dir auch mal seine Sicht anzuhören. Ich glaube nicht, dass du irgendein psychisches Problem hast oder "verwirrt" bist, du solltest dir also einfach etwas Zeit nehmen und auf jeden Fall mit jemandem drüber reden, das hilft immer!

Hört sich so an , als seist du von dir enttäuscht und somit auch von allen anderen. Hier mit einem bla bla zu antworten , ist nicht mein Ding. Ich schreibe keinen Roman , und sage dir nur , schau in dich hinein und versuche dich zu verstehen. Alles andere kommt mit der Zeit wenn du dich nur auf dich konzentrierst. Wenn du mit dir selbst im Reinen bist , funktioniert es auch mit den Leuten die dir wichtig sind.

Ich hatte, dass zwar nie aber Such dir vielleicht Hilfe bei einem Freund oder einem Psychologen. Die können dich bestimmt besser helfen als fremde Leute.

Was möchtest Du wissen?