Wieso weine ich als junge?

5 Antworten

Auch wenn Jungen und Männer es sich nicht gern eingestehen, haben sie auch Gefühle und sind verschieden Empfindsam. Es ist nichts zum schämen wenn einen persönliche und emotionale Verletzungen Schmerzen und Worte können ebenso Schmerzen wie Messer, den Schmerz und den Kummer durch weinen auszudrücken ist eine normale und auch gesunde Reaktion.

Einige verhärten sich oder stecken mehr weg, andere weniger, das ist bei Frauen nicht anders als bei Männern.

Hallo!

Es ist keine Schande, als Junge zu weinen ------> die Zeiten, in denen ernsthaft Sprüche wie "ein deutscher Junge weint nicht" geklopft wurden (ich habe so etwas noch im Freundeskreis mitbekommen..) sind vorbei & auch Männer sind Menschen, haben Gefühle, Ängste, Sehnsüchte oder manchmal auch einen Zustand, in dem nur noch Tränen Bände sprechen können.

Wenn dein Vater bspw. nciht zimperlich ist & beleidigend wird oder dich so richtig demütigt, ist es nur normal und mMn auch nix als gerechtfertigt wenn man weint...!

Du solltest dich eher glücklich schätzen ein Mann zu sein der Gefühle zeigen kann & in der Lage ist zu diesen zu stehen.. es gibt auch genügend Männer, denen das Weinen oder sogar die Gefühle "aberzogen" wurden, weil in ihrer Erziehung die Maxime verfolgt wurde dass Männer nicht weinen.

Das macht dich super sympatisch! Sei stolz auf dich, du hast Gefühle und lässt sie auch raus. Besser als jeder Möchtegern-Macho oder ach so harte Kerl ;)

Was möchtest Du wissen?