Wieso wehren sich die meisten ''Mobbingopfer''nicht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich denke, die Leute sind so sehr eingeschüchtert, dass sie sich nciht trauen, etwas zu sagen, weil sie denken, dass es dadurch noch schlimmer wird. Oder sie haben garnicht erst den Mumm, um den Mund aufzumachen und denen ihre Meinung zu geiken. Aber eigentlich wird es dadurch noch schlimmer, weil die Mobber wissen, dass sich derjenige nicht wehrt und es dann ach soviel Spaß macht...

also ich werde nicht gemobt aber ich glaube , dass sie angst vor deren personen haben und die meisten werden ja nur gemobbt weil die mobber wissen dass die person die gemobbt wird sich nicht wehren kann und sie dadurch einen großen vorteil haben. ich glaube es ist pure angst,was ich verstehen kann.

na die meisten sind einfach ruhig und lassen es über sich ergehen weil sie denken es wird schlimmer wenn sie sich wehren und sie denken sie haben eh keine chance weil sie meistens von mehreren auf einmal gemobbt werden

am anfang sagen sie ja was aber bei jeder beleidigung wird das selbstvertrauen ein wenig zerstört.Sie denken wen ich was sage mobben sie mich noch mehr.

Viele fühlen sich garnicht gemobbt.

Mobbing wird oftmals von Unbeteiligten festgestellt, die sich daraufhin einmischen.

Du hast es dir selber beantwortet. Sie haben (warscheinlich durch Mobbing) kaum Selbstbewusstsein und Willensstärke.

Das war eigentlich eine Vermutung :-D

0

Mobbingopfer sind häufig Menschen mit schwachem Charakter. Das heißt sie haben sowieso kein großes Selbstvertrauen und vielleicht auch niemanden dem sie sich öffnen können. Gerade deswegen suchen sich die Täter immer die Schwächsten, Kleinsten aus, den sie mobben können.

Stell dir mal folgende Situation vor:

Ein paar Leute mobben und lachen ein Mädchen aus. Wenn sie jetzt eine Antwort gibt, dann wird über diese Antwort noch viel mehr gelacht. Außerdem hat sie einfach Angst was falsches zu sagen und sagt deswegen lieber gar nix...

Sie haben einfach kein Selbstvertrauen.

Einfach keine kraft damals hatte ich angst das sie dann ihre Freunde holen und mich verprügeln damals habe ich zuhause auch viel geweint wenn sie sgen ich bin fett oder da kommt die fette interessiert es mich nicht doch es tut weh aber doch ich schau nachvorne:D

''Mobbingopfer''

schau mal was sich in dem Wort befindet.......OPFER

Wer sich opfert der wehrt sich oft nicht und wird gerne zur Zielscheibe für andere.

Was möchtest Du wissen?