Wieso waren die autonomen Regionen Spaniens im Bürgerkrieg benachteiligt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wird alles ein bischen Schwarz/Weiß gemalt. Tatsache ist, dass gerade Katalonien oder das Baskenland unter Franko wirtschaftlich enorm aufstiegen, zuungunsten anderer Regionen, wie z.B. Andalusien, von denen man Industrie abzog und im Norden installierte. Ebenso war Katalonien die erste Region mit Autobahn. Dafür verschuldete sich der spanische Staat bzw. alle Restspanier.

Was die Unabhängigkeitsbemühungen betrifft, wurden diese bereits seit dem Mittelalter mehrfach abgewiesen. Ob nun einmal mehr unter Franco oder nicht, hat nicht viel damit zu tun. Das Franco z.B. Katalanisch verbot ist eine gern hergenommene Lüge. Es war eben nur keine Amtssprache.

Was die Gründe für den Beginn des Bürgerkrieges betrifft, hatte das rein mit der politischen Situation zu tun. Ähnlich wie in Deutschland der Weimarer Republik gab es auch in Spanien Demokratie, die jedoch auch ihre Schattenseiten hat, wie immer wenn linke Gutmenschen meinen, alle müssten an ihrem Wesen genesen. In Spanien gab es eine anarchistische Regierung, mal eine republikanisch-kommunistische. In dieser Zeit wurden Menschen hingerichtet, meist Pfarrer, Christen und Leute, die nicht die gleiche politische Gesinnung hatten.

Deshalb - und nicht wegen Katalonien oder dem Baskenland - leitete Franco mit seinen Truppen von Afrika übersetzend den Bürgerkrieg ein.

Dass der dann auf der anderen Seite übertrieb, ist keineswegs zu beschönigen. Aber ebensowenig war alles zuvor im grünen Bereich. Es wechselte alle paar Monate die Regierung, das Volk war geteilt, mal waren die Rechten, mal Kommunisten, mal Anarchisten am Drücker und unterdrückten den jeweils unterlegenen Part.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Unabhängigkeitsbestrebungen einiger Regionen (Baskenland, Katalonien) waren einer der Gründe für die angespannte Lage, welche den Bürgerkrieg befeuerte. Nach dem Sieg der Nationalisten wurden die Regionen natürlich sehr kurz gehalten, der Zentralstaat dagegen entsprechend der autoritären Idee ausgebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, sie waren in einer lose/lose Situation, sie konnten einfach keinen Vorteil erringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?