Wieso wächst mein Bart so ungleichmäßig und unterm Kinn sind Stellen wo gar keine Haare sind?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da könnte ein Haarwuchsmittel helfen https://www.google.de/?gws\_rd=ssl#q=minoxidil&tbm=shop Das Mittel fördert die Druchblutung der behandelten Region - es soll aber keine hormonellen Beeinträchtigungen geben.

Evtl vorher trotzdem mal mit dem Arzt absprechen.

Im Endeffekt ist ein lückenhafter Bart aber häufig der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich mal fragen wie alt Du bist?

Beim erst beginnenden Bartwuchs, sind Lücken und ungleichmäßiges Wachstum keine Seltenheit. Warte also erst mal ab was noch kommt und zerbrich Dir bitte nicht jetzt schon den Kopf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PLAyBoii98
26.11.2015, 11:58

17 noch jung ;)

0
Kommentar von aribaole
26.11.2015, 12:21

Kommt noch. Ausserdem ist der Bart kein Zeichen von Männlichkeit. Komm erstmal dahin, dass du dich 2X Täglich Rasieren musst, was wirst du Fluchen!

1

Das ist ganz normal bei manchen Menschen.

Ich kenne einige bei denen das so ist. Ist halt jeder anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt schonmal vor. Liegt halt dran, das an den Stellen keine Haarwurzeln sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch sein dass du an diesen Stellen Narben hast weil du dich beim Rasieren schon mal geschnitten hast, da wachsen dann halt keine Haare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?