Wieso wacht man sofort auf wenn man ein schönen Traum hat?

2 Antworten

Die Träume an die man sich am besten erinnert, sind die kurz vor dem Aufwachen.

Wacht man aber mitten in der Nacht auf, dann hat es eher damit zu tun, dass man wohl vor Vorfreude auf ein Ereignis so aufgeregt ist, dass man nur noch in eine Art Katzenschlaf kommt, was sehr traumreich ist und man schnell aufwacht.

Das liegt nicht daran, das man schön träumt, sondern daran, das man erst träumt wenn man kurz vor dem Aufwachen ist.

Was möchtest Du wissen?