Wieso "Verunreinigungen" unter der Vorhaut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nachtschrat,

diese "Verunreinigungen" unter deiner Vorhaut nennt man Smegma. Kannst ja gerne mal danach googeln. 

Ob sich Smegma bildet, hat nichts damit zu tun, ob du Sex hast bzw. masturbierst, oder nicht. Es bildet sich immer.

Smegma besteht zum einen aus einem Talg aus den Vorhautdrüsen, aber auch aus abgestorbenen Hautschuppen und Bakterien. Natürlich können in Smegma auch Urin- bzw. Spermareste enthalten sein bzw. auch Lusttropfen. 

Wie du siehst, musst du nicht unbedingt Sex haben bzw. dich selbst befriedigen, damit Smegma entstehen kann.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sogenanntes Smegma. Es ist nicht nur unappetitlich sondern kann außerdem bei der Partnerin Gebärmutterhalskrebs auslösen.

Also immer schön duschen, und wenn's mal nicht geht, Vorhaut zurück und sorgfältig waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?