Wieso verstellt sie sich bei whats app?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Allgemein ist Kommunikation über Chats sehr schwierig, weil wir weder eine Stimme hören noch Mimik oder Gestik sehen. Deshalb interpretieren wir geschriebenes oft falsch, weil wir den gegenüber nicht direkt wahrnehmen. Nackte Worte können falsch wahrgenommen werden, wenn wir keine Emotionen wahrnehmen können.

Wenn jemand zum Beispiel in WhatsApp fast gar keine Smileys benutzt, kann das auf den anderen so wirken, als wäre der Chat langweilend oder der andere wäre genevert, dabei muss das gar nicht der Fall sein.

Gerade wenn man verliebt ist, neigt man unterbewusst dazu, viele Dinge "überzuinterpretieren".

Wie die anderen gesagt haben ist sie vielleicht wirklich nicht der chat typ. Mein bester Kumpel ist auch sehr gesprächig normal, im Chat aber schreibt er immer nur kurze antworten wie "ja" oder "ok" und das war's dann. Wenn ichs es nicht besser wüsste, würde ich ihn auh für schroff oder desinteressiert halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube sie mag dich einfach testen, sie will nicht direkt ihre Gefühle preisgeben weil sie vlt auch Angst hat.

Sie empfindet aber bestimmt etwas für sich!:) 

Viel Glück mit ihr;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist sie einfach kein Mensch der gerne über Messenger kommuniziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne auch so einen^^ Wenn er vor einem ist, kann er labern ohne Ende, aber zum Beispiel über Facebook schreibt er nur ganz kurze Antworten
Er hat auch selbst gesagt, dass schreiben nicht so sein Ding ist und er lieber spricht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geschriebenes kommt immer anders rüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann dir nicht wirklich helfen, aber alles gute im nachhinein 😂😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nonamethihi 12.03.2016, 13:26

Ah dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?