Wieso verstelle ich mich immer und was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast einen übertriebenen Geltungsdrang. Dir fehlt es an Selbstsicherheit.

Wie wird man selbstsicher?

Um selbstsicher zu sein benötigt es Selbstvertrauen und Selbstachtung.

Selbstvertrauen erreicht man durch Übung. Wer so lange lernt und übt, bis er weiß, dass er es kann, hat Vertrauen in seine Fähigkeiten. Er hat Selbstvertrauen.

Die Selbstachtung, das Fundament einer echten Selbstsicherheit und eigenen Festigkeit kann dadurch geübt werden, dass man das bleiben lässt, was man nicht in Ordnung findet. Selbst faule Ausreden schädigen die Selbstachtung z.B. „Ich habe keine Zeit“, wenn man eigentlich nicht will oder „Wir müssen uns unbedingt einmal sehen“, und denkt, hoffentlich noch lange nicht.

Beide, Selbstvertrauen und Selbstachtung, sind zur Selbstsicherheit nötig. Selbstsichere Menschen fühlen sich stark. Darum sind sie fähig ihre Absichten erfolgreich durchzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mangelndes Selbstbewusstsein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buttertoasty
13.05.2013, 15:58

das hat jawohl garnichts mit selbstbewusstsein zu tun. Ich denke eher dass es die Beziehung zu den verschiedenen Menschen ist.

Und aufgrund dieser verschiedenen Beziehungen zu den verschiedenen Menschen verhält sie sich natürlich acuha nders.

0

Was möchtest Du wissen?