Wieso verstecke ich das?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meiner Erfahrung nach glauben "echte" Borderliner (z. B. ich selbst und alle, mit denen ich bisher Kontakt hatte) nicht, dass die diese Krankheit haben. Normalerweise lehnen sie diesen Gedanken völlig ab.

Und ein Narziss ist für gewöhnlich stolz darauf, einer zu sein. Diese Menschen haben ein großes Charisma, sind überzeugt von sich und zeigen sich gerne (das habe ich jetzt aber nur gehört und gelesen, es kann also sein, dass das nicht auf jeden zutrifft).

Auch wenn evtl. diese zwei Diagnosen bei dir falsch sind, bedeutet das natürlich nicht, dass du keine Probleme hast. Wenn man sich umb***gen will, ist immer etwas nicht in Ordnung. Such dir bitte jemanden, mit dem du offen sprechen kannst. Wenn nötig, einen Psychiater.

Ich wünsche dir gute Besserung!

Entschuldigung für den Doppel-Post! Ich weiß nicht, warum das passiert ist...

1

Meiner Erfahrung nach glauben "echte" Borderliner (z. B. ich selbst und alle, mit denen ich bisher Kontakt hatte) nicht, dass sie diese Krankheit haben. Normalerweise lehnen sie diesen Gedanken völlig ab.

Und ein Narziss ist für gewöhnlich stolz darauf, einer zu sein. Diese Menschen haben ein großes Charisma, sind überzeugt von sich und zeigen sich gerne (das habe ich jetzt aber nur gehört und gelesen, es kann also sein, dass das nicht auf jeden zutrifft).

Auch wenn evtl. diese zwei Diagnosen bei dir falsch sind, bedeutet das natürlich nicht, dass du keine Probleme hast! Wenn man sich umb***gen will, ist immer etwas nicht in Ordnung. Such dir bitte jemanden, mit dem du offen sprechen kannst. Wenn nötig, einen Psychologen/Therapeuten.

Ich wünsche dir gute Besserung!

Du sprichst es hier aus, versteckst es aber in Deiner Umgebung. Hast Du niemanden, dem Du vertrauen kannst?

Diese Diagnosen erschienen mir sehr früh für jemanden, der auch seelisch mitten im Wachstum steht. Veränderungen sind verbunden mit Stress und auch Leid bei jenem, der sie an sich beobachten kann und muss. Dass Deine Zeit nicht einfach ist für Dich, ist klar. Krank bist Du deshalb noch lange nicht.

Borderline, Verdacht auf Selbstmord

was passiert wenn bei Borderlinern ein verdacht auf Selbstmord besteht? Muss man dann in eine (geschlossene?) Psychatrie oder ein Heim oder so?

...zur Frage

Wieso denke ich immer Negativ?

Ja ich denke immer Negativ aber Wieso? Hat es einen Grund oder liegt es einfach an mir?

...zur Frage

Ich denke jeden Tag an Selbstmord

Hallo Leute ich habe ganz dolle Probleme in der Schule ich kriege nur 4,5,6 noten weil ich immer an Selbstmord denke ist das normal???

...zur Frage

Borderline bei minderjährigen?

wieso werden u. 18 jährigen keine borderline störung diagnostiziert?

...zur Frage

Wird man starke Depression und Selbstmordgedanken wirklich wieder los?

Hi

Also ich denke mal das jeder in seinem Leben mal an selbstmord gedacht hat. Aber es gibt viele bei dennen es sich ausgeprägt und somit ziemlich extrem geworden ist.(Borderline,psychische Erkrankungen)

Meine Frage lautet jetzt wird man sowas wieder los? Ich meine kann man eine Psychische Krankheit wieder loswerden, oder lernt man einfach damit weiter zu leben? Pillen und Medikamenten maskieren nur diese Gedanken, oder diese Störung.

Könnte man sagen wenn man in diesem ,,Stadium" der Depression ist, gibt es keine Heilung mehr? Und man muss nur lernen damit zu leben?

...zur Frage

Wieso trennt meine Katze ihre Kinder?

Meine Katze hat vor 3 tagen 5 Kinder bekommen und seit heute fängt sie an die Kinder in 2 separate Verstecke aufzuteilen und lässt die eine Gruppe über mehrere Stunden alleine :/ Woran könnte dass liegen
LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?