Wieso verschwindet der Winterspeck?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Winterspeck verschwindet nicht automatisch, denn es kommt drauf an, wieviel Winterspeck man angestezt hat.

Aber es ist so, das man sich im Sommer mehr bewegt und mehr an der Luft Aktivitäten macht.

Auch nimmt man oft mehr leichte Gerichte, wie Salate u.s.w. zu sich.

Gutes Gelingen :-)

Du verlierst den einfach so? Da bist du ja echt zu beneiden.

Ich denke ja eher, dass es daran liegt, dass wir uns mehr bewegen, wenn es wieder wärmer wird. Jetzt in der kalten Jahreszeit muss ich mir richtig vornehmen, was zu machen... Sport, etc... im Sommer und im Frühling bin ich einfach so viel öfter unterwegs, weil es einfach mehr Spaß macht, im Warmen draußen zu sein. ;-)

Hey.

Also ich würde es sowohl auf die Bewegung als auch Ernährung schieben. Klar hat man durch die erhöhten Temperaturen einen angeregteren Stoffwechel. Aber ausschlaggebnd ist denk ich, dass man einfach leichter & frischer isst und mehr Sport macht/ Draußen aufhält.

Du verlierst dein Winterspeck? Du Glückliche :-)

Was möchtest Du wissen?