Wieso verschwindet bei O (Chemie) die kleine 2?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei chemischen Reaktionen verschwindet nichts und es kommt auch nicht magisch etwas dazu. Dass man die kleine 2 nicht mehr schreibt muss also eine andere Ursache haben.

Diese Ursache liegt an der Wertigkeit der einzelnen Atome, die bei der chemischen Reaktion beteiligt sind. Wasserstoff hat die Wertigkeit 1 und Sauerstoff die Wertigkeit 2. Die Wertigkeiten der reagierenden Teilchen muss zusammenpassen, wie bei Legosteinen (die Knöpfe). Kohlenstoff hat die Wertigkeit 4. Jetzt kannst du ausprobieren, wie die Wertigkeiten von H, O und C zusammenpassen. Noch etwas solltest du wissen. Alle gasförmigen Elemente kommen immer paarweise vor: H2, O2. Die Edelgase mit der Wertigkeit 0 allerdings nicht (die haben also keine "Knöpfe", so dass sie sich nicht mit anderen Stoffen verbinden).

Viel Spaß beim Lego-Spielen

Die Reaktionsgleichung lautet dann:

2 H2 + O2 --> 2 H2O

fertig.

0

weil wasser nur die bindung H20 hat desahalb müsste die formel eigentlich heißen 2H2 + O2 -> 2H2O + O2 weil wenn wir O2 spalten würde sonst eins übrigbleiben und das geht nicht bei sauertoff

Also wenn das O2 (Sauerstoffmolkeül) "so bleiben würde". würde H2O2 (Wasserstoffperoxid) entstehen.

H2O2 ist viel instabiler als H2O (Wasser). H2O2 ist also vieeeel "unglücklicher" als Wasser und ist somit ein starkes Oxidationsmittel. (*)

Aus der Gleichung oben würde nie Wasserstoffperoxid entstehten, weil Wasser so viel stabiler ist. Dieses kann man nur durch Umwege erreichen. Im Gegenteil sogar Wasserstoffperoxid zerfällt wieder in Wasser und Sauerstoff:

2 H2O2 ->2 H2O + O2

  • Die Bindungen zwischen zwei Os im Sauerstoffmolekül sind stark. Eine Einfachbindung zwischen zwei O ist dagegen sehr schwach. Deshalb zerfallen solche Moleküle, wie H2O2.

Hat dir das geholfen? Noch Fragen?

Moleküle sind nicht unglücklich. Und die Frage wird auch nicht wirklich geklärt.

0
@willi55

Deshalb die Gänsefüßchen. Dass Moleküle nicht denken und fühlen können, ist mir klar -.- sowas dient ja nur als Verständnishilfe für den Anfang.

Die Frage kam nicht von dir also kannst du gar nicht beurteilen, wo hier das Verständnisproblem liegt. Die Antworten von oben zu repetieren, ergibt gar keinen Sinn. Das diente nur als Erweiterung. Also hör mal auf grundlos zu meckern. Man ist schließlich zum Helfen hier.

0

Was möchtest Du wissen?