Wieso verschwinden nachts bestimmte Sachen an mir?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du schläfst alleine und schliesst ab..... Falls du tatsächlich schlafwandelst könnte ich mir noch vorstellen, dass du dabei die abgeschlossene Tür aufschliesst. Nimm mal den Schlüssel aus dem Schloss nachdem du abgeschlossen hast und lege ihn irgendwo, wo du nicht ohne weiteres drankämst. Danach halte ich es für ausgelossen, dass du noch schlafwandelnd das Zimmer verlässt und mit dir das Klopapier.....

Gruß

Henzy

Das kann eine million ursachen und gründe haben

schlafwandeln würde ich mal ausklammern. aber man bewegt sich doch im schlaf. dann fällt sowas mal runter

Vllt bist du noch mal Nachts aufs Klo und hast es dabei entsorgt.

Manchmal vergisst man auch das man Nachts noch mal wach war.

Oder das Klopapier Monster hat es sich geholt :-)

Nein, das sind die Toilettenpapiermonster - wenn Du Tempos überall versteckst, dann passiert nix, die mögen sie nicht.

Ja, klar. Sie warten auf dem Dachboden bis ich einschlafe, deshalb hör ich oben immer Schritte :D

0

Was möchtest Du wissen?