Wieso verschickt Invoice2go manche Rechnung nicht oder kommen nicht an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke schon, dass diese verschickt werden, nur stellt der Server des Empfängers diese nicht zu, weil Spam- oder anderweitig verdächtig.

Die Frage müsste eher an den Anbieter gestellt werden, damit dessen Techniker Ihre Server entsprechend einstellen um von den Empfängerserver akzeptiert zu werden.

Danke,
davon habe ich auch schon gehört.

Ich schicke sie ja auch gleichzeitig zu mir und bei mir kommt sie dann auch nicht an, dann versuche ich es so oft, bis die Rechnung bei mir ankommt.
Ich verschicke eh alles nochmal mit der Post (neuerdings) aber es nervt, man bezahlt Geld und dann kann man sich nicht drauf verlassen.

Werde dann wohl doch mal den Support anschreiben ;-)

1
@LetzWetz

Der Support dort muss natürlich wissen an welche Domain versendet wird. Bei manchen Anbietern muss sich Dein Invoice-Partner auch vorher freischalten lassen, damit der Empfänger-Server die E-Mails zustellt.

In der Regel bekommt der Absender hierbei auch keine Fehlermeldung, da es im Grunde kein Fehler ist, sondern der Vermeidung von Spam und schlimmeren dienen soll.

Geschäftskunden kommen übrigens auch ohne Rechnung/Mahnung nach 30 Tagen nach Leistung in Verzug (§ 286 Abs. 3 Satz 2 BGB).

0

Danke für die Antwort 😎

1

Damit wichtige Sachen nicht im Spamordner landen, musst du einfach denjenigen zu deinen Kontakten hinzufügen, sei es in deinem Gerät oder auf der Webseite deines E-Mail Anbieters.
Es gibt auch Rechnungen die bei manchen grundsätzlich abgerufen werden müssen. Ist leider so.

Klingt logisch, kann aber auch nicht da dran liegen.
Gerade vor kurzem ein Kunden nur bei Invoice im Kundenstamm aufgenommen, Rechnung kam an.
Manchmal denke ich, es kommt auf die Tagesform von dem Programm an ;-)

Danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?