Wieso vermehren sich die Tiere so langsam?

8 Antworten

Weil diese Tiere normalerweise kaum Feinde haben und daher keine riesigen Geburtenzahlen brauchen, um ihre Art zu erhalten. Dafür, dass diese Tiere aussterben sorgt nämlich nicht die geringe Reproduktionsrate, sondern der Mensch durch Jagd und Zerstörung des Lebensraums. (Es gibt übrigens auch Tiere mit hoher Reproduktionsrate, zB Insekten, Amphibien, die stark und akut bedroht sind. Auch durch den Menschen)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung als Mensch, Interessierter, Lernender

Andersrum wird ein Schuh draus.

Warum zerstören wir die Lebensräume der Tiere und rotten sie aus?

Das ist schlichtweg falsch die meisten Tiere oder Lebewesen vermehren sich sehr viel schneller als der Mensch es zum Bsp tut

Ja, als Faustregel kann man sagen, je kleiner ein Tier, desto höher ist die Vermehrungsrate.

0

Viele sind aber auch durch die Menschen bedroht. und daher so wenige.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelange Kaninchen + Hundehaltung

Was möchtest Du wissen?