Wieso verliert meine Beko-Waschmaschine Wasser?

2 Antworten

Wie alt ist sie? Möglicherweise ist ein Schlauch kaputt, ev. der vom Waschmittelbehälter zur Trommel. Der Wasserverlust könnte dann beim schleudern auftreten

Die Maschine ist 14 Monate alt. 

0
@Redsurf

Gewährleistung sind 2 Jahre, wie lang die Garantie ist hängt vom Hersteller ab. Aber das ist fällt vermutlich unter eins davon. Händler bzw. Hersteller fragen. Möglicherweise war etwas schlecht montiert

1

Hallo Redsurf

Wenn die Maschine erst gegen Ende des Waschganges Wasser verliert dann musst du die Türdichtung rundherum überprüfen. Bei Spülen läuft nämlich mehr Wasser in die Maschine.

Gruß HobbyTfz

 

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Was möchtest Du wissen?