wieso verliert der EURO drastisch an wert gegenüber dem BAHT?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das wird wohl auch an den vielen Problemen der EU liegen ... der Höchststand war mal bei 53 und ebbes. Es kann auch sein, dass der Baht etwas stärker geworden ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pdpdpd
15.11.2015, 20:45

53baht das war 2002 , wen juckts was vor knapp 14jahren war 

0

Das liegt nicht am "starken" Baht, sondern am schwachen Euro, denn der hat an Wert gegenueber fast allen Waehrungen verloren. Grund: Griechenland-, Fluechtlingskrise...usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pdpdpd
16.11.2015, 03:56

das auch natürlich aber guck dir ma die satistik von letztes jahr an zwischen november und märz wieviel touristen thailand hatte 14,2millionen !!! 22,4milliarden dollar umsatz nur von den touristen letztes jahr , gott weiß wieviel davon nur in der high season , kann dir aber versichern mehr als 50% 

letztes jahr um diese zeit fiel der baht auch runter von 42 auf 39

0

weil der euro teuro shit ist! ist mir letzen winter in guatemala passiert: minus 20%! anfangs gabs f 100 euro noch 1000 quetzal, 2 monate später nur mehr 800!! merkt man wenn man nie rauskommt gar nicht, aber wir werden abgewertet....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der wechselkurs ist schon einige monate nicht besonders gut. das liegt am schwachen euro, griechenland, schulden und all der mist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?