Wieso verliebe ich mich nicht obwohl alles passt?

2 Antworten

Man kann Gefühle nicht erzwingen, und man verliebt sich nicht nur weil man mit jemanden sehr gut klar kommt und die Person einen liebt. Mit ihm zusammen zu sein obwohl du ihn nicht liebst ist ein großer Fehler. Er macht sich Hoffnungen dass du doch noch Gefühle entwickelst und du versuchst etwas was nicht funktionieren wird. Damit tut ihr euch gegenseitig nur weh. 

Vielleicht magst du ihn wirklich sehr oder hast ihn lieb, das ist aber nicht dasselbe wie jemanden zu lieben. Vielleicht ist er eher sowas wie dein bester Freund.

Es wäre besser wenn ihr euch trennen würdet, ich glaube nämlich nicht dass das auf Dauer gut geht. Natürlich würde euch das weh tun, aber dann hätte er wenigstens die Chance dich zu vergessen und irgendwann eine Freundin zu finden die seine Gefühle erwidert. 

Man kann sich einfach nicht dazu zwingen sich in jemanden zu verlieben. Und wenn man dann trotzdem ein Paar wird, bleibt es eine Vernunftsbeziehung.

Ich bin in der Friendzone, was tun?

Hi, also ich als Mädchen bin, denke ich, in der Friendzone. Also ich verstehe mich mit dem Jungen wirklich super. Letztens habe ich ihn gefragt ob wir jetzt Freunde sind und ob er mich mag..er meinte: Klar sind wir Freunde ich mag dich auch, bist wirklich voll oke. Dann hab ich ihn gefragt ob er des freundschaftlich meint oder eher in Richtung Beziehung. Er meinte freundschaftlich, weil er nicht über seine Ex hinweg kommt und des jetzt schon über einen Monat geht, das er seine Ex einfach nicht vergessen kann. Also er trauert noch sehr über sie. Was soll ich jetzt tun? Er mag mich ja anscheinend aber eben nur freundschaftlich. Wir haben uns auch noch nicht getroffen. Aber es ist echt schwierig wenner noch so traurig wegen seiner Ex ist..Können wir noch zusammen kommen?

...zur Frage

Warum werde ich, wenn mich ein junge mag gleich abstoßend?

Warum ist das so bei mir, wenn ich einen Jungen kennenlerne und er sich anfängt sich für mich zu interessieren, dass ich ihn dann nicht mehr mag.(vorher habe ich ihn nicht irgendwie in einer besonderen art gemocht, ich fand ihn einfach nur so ganz nett und freundlich) Also ich bin dann eher abgeneigt von ihm und verliebe mich nur in Typen, die unerreichbar sind und bleiben. Warum ist das so? Warum kann ich nicht mit denen auskommen, die mich mögen? Ich habe schon viel probiert, aber sobald irgendwer sich für mich interessiert, kommt so ein Gefühl in mir auf, dass ich die wenige Person nicht mehr mag und ausstehen kann.

Doch die, die unerreichbar sind, die finde ich richtig toll, obwohl sie auch ne Freundin haben.

Bitte helft mir.

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?