Wieso verlangt ein neues Macbook Air nach einem Passwort?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alle Passwörter und Daten auf dem System sind mit diesem "Masterpasswort" gesichert, dass bei der Anmeldung eingibst. Wurde dort kein Passwort verwendet, hat immer jeder Zugriff auf sensible Daten auf dem MacBook und die iCloud.

Applegeräte werden personalisiert betrieben. Mit dem Anlegen einer Apple-ID können die Geräte und die zugehörigen Daten eindeutig identifiziert werden und es können Daten zwischen mehreren Geräten derselben ID problemlos ausgetauscht werden. Das ist die Philosophie, die dahinter steht.

Ohne Passworteingabe funktioniert das System also nicht, wie es soll.

Die Einstellungen für das "Anmeldepasswort" findest bei OS X El Capitan unter Systemeinstellungen -> Sicherheit -> Allgemein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?