Wieso verlangt die Deutsche Post, bei jeder Einstellung ein Führungszeugnis?

5 Antworten

Eigentlich sollte das klar sein!

Bei VW zum Beispiel schraubt du Autoteile zusammen.

Bei der Post hantierst du mit Paketen, und Warensendungen mit teils hohem Wert, stellst Briefe zu, und arbeitest mit persönlichen Daten und musst das Briefgeheimnis wahren, und kommst in Kontakt mit jeder Form von Leuten, Rentner, Erwachsene und kleine Kinder. Und das alles alleine und ohne Aufsicht durch andere Kollegen während der Zustellung.

Und da fragst du dich warum die Post wissen will, ob du schonmal geklaut hast, oder wen zusammengeschlagen hast usw.?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also Geldtransporter Security Fachkraft braucht man auch keinen, was babbelst du die Frage sehr wohl berechtigt und seit es diese Plattform gibt einer der besten Fragen!

0
@Webclon

Erzähl keinen Unsinn xD für Geldtransporte ist das FZ sogar gesetzlich vorgeschrieben 😂

0
@Webclon

Die Post ist ein Staatsunternehmen, die Geldtransportfirmen nicht.

0

Weil die Post auf Vertrauen und Ehrlichkeit angewiesen sind, bei ihren angestellten Mitarbeitern. Da dürfen keine vorbestraften Posträuber arbeiten. :-))

Müssen die Mitarbeiter auch ein Eid ablegen bzw. was unterschreiben?

1
@Webclon

Glaub nicht, ich kann ja meinen Postbote mal fragen bei Gelegenheit. :-)

7

Was ist daran denn so schlimm, dass man das Führungszeugnis verlangt? Ist eigentlich häufig so

Ne ich frag nur was ist so besonders? Deutsche Bahn oder zahlreiche Banken möchten keins...

1
@Webclon

Vielleicht um zu schauen, wen man sich da anlacht. Ist verständlich

1
@Kuestenflieger

Nicht für mich 🤦🏻‍♂️ Allgemeine Frage weshalb das so ist

1
@Kuestenflieger

Brauche ich nicht, ich weiß es. Die Frage ist warum. ist es notwendig nur bei diesem Konzern, wieso nicht bei anderen

1

Bei der Post kann viel geklaut werden.

Führungszeugnis ist doch kein Problem, wenn man keine Vorstrafen hat.

Boosby (der Gärtner in der Sternenflottenakademie) sagte zu Captain Picard: "Jeder junge Mensch macht mal einen Fehler, es kommt darauf an, was man aus seinem Leben macht."

Ich finde auch, einen Ausrutscher sollte man tolerieren.

0
@HayalBlue

Ein Mord ist kein Fehler. Mit weed erwischt werden ist ein Fehler oder mal ne CD klauen.

0

Wahrscheinlich Briefgeheimnisse, Pakete, die verschwinden könnten. Briefe, die manipuliert werden könnten...Briefbombe.....

Man sollte für die Post anscheinend eine weiße Weste haben.

Was möchtest Du wissen?