Wieso verhalten sich meine Kaninchen so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

1). Im Gegensatz zum Menschen, machen die meisten Tiere beim Rang keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Sprich es kann sowohl Weibchen als auch Männchen Rudelführer sein. Bei den Kaninchen ist es tatsächlich so, dass meist die Mädels die Hosen anhaben. ;) Was du in deinem Fall jedoch beschreibst ist reiner Futterneid. Ich gehe mal von aus, dass du mehr fütterst als nur eine Möhre oder so. Und vor allem an mehreren Stellen, damit wirklich jedes Kaninchen ungestört fressen kann.

2). Wenn er kastriert ist, dann will und kann er sich nicht mehr paaren. Das Rammeln dient bei Kaninchen nicht nur der Fortpflanzung, sondern auch der Klärung der Rangordnung. Dein Rammler versucht also das Weibchen zu unterwerfen, was ihm offensichtlich misslingt.^^

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Kaninchen Dame war auch so. Sie war nicht kastriert und allein von der Persönlichkeit her, war sie sehr dominant und sehr zickig.
Ihren Bruder, hat sie oft das Essen weggeschnappt, bei den großen hat sie sich das allerdings nicht getraut. Ich gehe Mal sehr stark davon aus, dass sie die höchste im Rang sein möchte und es den anderen Kaninchen so zeigen möchte.
Dazu muss ich sagen, das ich kein Experte bin was das angeht, es kann eventuell an etwas anderem liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Firleicht ist das Weibchen noch nicht so weit
Ich habe keine Erfahrung mit Kaninchen tut mir leid😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?